Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Christianus Democritus Autocatacritus, Das ist: Der sich selbst verurtheilende Democritus, Oder Schrifft- und Vernunfft-mäßige Wiederlegung Seines gantzen Lehr-Begriffs von dem Mittler-Amte Jesu und der Ordnung des Heyls : Wie er solche so wohl in seiner sogenannten Vera Demonstratione Evangelica, Als in deren Vertheidigung vorgetragen; Darin gezeiget wird: Wie derselbe weder Schrifft- noch Vernunfft-mäßig, und noch dazu sehr schädlich und gefährlich sey, Und wie sich Democritus selbst dabey mit seinen eigenen Worten und Sätzen offenbarlich schlage, wiederlege und verurtheile, Wie aber unsere Evangelische Lehre von dem Mittler-Amte Jesu und der Heyls-Ordnung Schrifft-mäßig sey, und wieder alle seine grimmige Anfälle noch feste stehe / Ans Licht gestellet, Von Friedr. Wagnern, Insp. zu Nauen. Nebst einem Anhange, Darin Democriti allerneueste Schrifft, nemlich die Kurtze Nachricht von dem, was mit einem Schwedischen Studioso in Halle, wegen einiger Theologischen Streit-Fragen, passirt, kürtzlich beleuchtet wird
VerfasserWagner, Friedrich
BeteiligteDippel, Johann Conrad
Verleger / DruckerHaude, Ambrosius
ErschienenBerlin : Haude, 1732
Umfang[32] Bl., 1180 [i.e. 1110] S., [13] Bl. ; 8°
Anmerkung
Titelbl. in Rot- und Schwarzdruck
Paginierfehler: S. 1104 springt auf S. 1175
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Berlin, bey Ambrosius Haude. 1732.
SpracheDeutsch
SchlagwörterTheologie / Kirchengeschichte / Berlin
GattungsbegriffStreitschrift:theol.
URNurn:nbn:de:gbv:3:3-3492 
VD1811834900
Links
Download PDF
Nachweis
Klassifikation
Notiz