Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Cassiodorus
Erschienen[Sachsen?], [10 Jh.] ; [Sachsen?], [10 Jh.]
Umfang329 Blatt
Anmerkung
Signatur Qu. Cod. 76
Handschrift
Beschreibstoff: Pergament
Gotischer Neuband, Holzdeckel, Rücken freiliegend
Format: 32 x 24 cm : Schriftraum ca. 25,5 x 20-22,5 cm; 25-31 Zeilen.
Entstehungszeit: 10. Jh. Sachsen/ Süddeutschland?
Schrift und Hände: Pergament, latein., Karolingische Minuskeln, 4 Haupthände, kleinere Parts von 6 weiteren Händen; Überschriften in Tinte in Capitalis rustica, Unziale und Mischformen, Blatt 34r Titelblatt in Capitalis rustica, flüchtig mit Tinte ausgeführte Initialen, umpunktet oder mit Federzeichnungen, Benutzungsspuren mit Namenseinträgen
SpracheLatein
Bibl. ReferenzFliege, Jutta: Die Handschriften der ehemaligen Stifts- und Gymnasialbibliothek Quedlinburg in Halle. - Halle, 1982, Seite 49 ff.
Signatur Qu. Cod. 76
URNurn:nbn:de:gbv:3:3-53456 
Links
Download PDF
Nachweis
Klassifikation
Schlagwörter
1r-329v: CASSIODORUS EXPOSITIO IN PSALMOS; 1r-33v: Expositio in psalmos 73-88 [Epitome]; 1r-1v: Ps.73; Ps.74; 2r: Ps. 75 7 fragmentarisch Blätter der 1. Lage und weitere Lagen fehlen; 2v: Text zusammenhängend ab: In finem - Ps 76 1 IN finem quid sit notis [!]. finis enim legis; 3r: Ps.76 Voce mea - Ps 76 2 Transiliator mundanorum desideriorum clamat ad dominum; 5v: Ps. 77 [Prol.] Psalmus iste continet quae in veteri populo divinitatis; 5v: Ps. 77 [Text] Adtendite inquit ... Ps 77 1 Quem hic credamus loqui nisi deum; 12v: Ps 78 [Prol.:] Iste psalmus in lamentatione positus est. Narrat enim futura urbis praeteritis more prophetie ... [Text:]; 12v: Ps 78 [Text:] Deus venerunt gentes - Ps. 78 1 Solent autem in oratione dici deo qui iudicans fecerit et adiungi petitio ut iam misereatur et parcat hoc modo ...; 34r-329: Expositio in psalmos pars tertia 101-150. Nota marginales; 34r: [Titelblatt] EXPOSITIO CASIODORI IN PSALMIS PARS TERTIA; 329v: IN UIGILIA DE ASCENSIONE DOMINI. Deus qui ad declaranda tuae miracula maiestatis (Sg 773)