Titelaufnahme

Titel
Abenteuer Altlasten : vom Umgang mit Nichtwissen in Entscheidungsprozessen am Beispiel der Altlastensanierung / von Alena Bleicher
VerfasserBleicher, Alena
BetreuerHuber, Joseph Prof. Dr. ; Groß, Matthias Dr.
Erschienen2011 ; Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
UmfangOnline-Ressource (203 Bl. = 1,05 mb)
HochschulschriftHalle, Univ., Philosophische Fakultät I, Diss., 2011
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 29.06.2011
Sprache der Zusammenfassung: Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypE-Book
SchlagwörterHalle
URNurn:nbn:de:gbv:3:4-6117 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Abenteuer Altlasten [1.04 mb]
Links
Nachweis
Keywords
Nichtwissen; Unsicherheit; Risiko; Altlasten; Revitalisierung; Entscheidung
Keywords (Englisch)
ignorance; non-knowledge; uncertainty; risk; brownfield revitalization; decision-making
Keywords
In der modernen Gesellschaft gelten Entscheidungen als sicher die auf Grundlage fundierten Wissens getroffen werden. Das gilt besonders für Umweltgestaltungen. Vor diesem Hintergrund wird in der Umweltsoziologie in jüngster Zeit argumentiert dass der Fokus gesellschaftlichen Handelns von der Wissensbeschaffung als einzig akzeptierter Strategie auf die Pluralisierung von Strategien im Umgang mit Nichtwissen gerichtet werden sollte. Die Dissertation nimmt dieses Postulat zum Anlass und analysiert den gesellschaftlichen Umgang mit Nichtwissen in alltäglichen Entscheidungsprozessen. Anhand des umweltpolitischen Themas der Altlastensanierung wird in dieser Arbeit der Frage nachgegangen ob und unter welchen Bedingungen Wissensgrenzen von Akteuren thematisiert und in Entscheidungen einbezogen werden können. Basierend auf der Analyse von zwei Fallstudien wird ein Modell zur Erklärung solcher Entscheidungsprozessen entwickelt.