Titelaufnahme

Titel
Hörbehinderung und Teilhabe : Hörschädigung; Einfluss auf Biografie und Potential für den Bildungsprozess / Christfried Rausch. Betreuer: Christa Schlenker-Schulte; Heinz-Hermann Krüger
VerfasserRausch, Christfried
ErschienenHalle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011 ; Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
HochschulschriftHalle (Saale), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Diss., 2011
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 16.11.2011
Sprache der Zusammenfassung: Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypE-Book
SchlagwörterHörschädigung / Soziale Integration / Halle
URNurn:nbn:de:gbv:3:4-7968 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Hörbehinderung und Teilhabe [5.35 mb]
Links
Nachweis
Keywords
Erziehungswissenschaft; Rehabilitationspädagogik; Hörbehinderung; Biografieforschung; autobiografisch-narrative Interviews; Inklusion; Teilhabe; Deaf Studies; Disability Studies; Bilingualität
Keywords (Englisch)
Educational science rehabilitation education hearing impairment biographical research autobiographic-narrative interviews inclusion participation deaf studies disability studies bilingualism
Keywords
Die Schädigung des Gehörs hat weitreichende Folgen die im Alltag nicht ohne weiteres offensichtlich sind. Die Studie fokussiert auf die Biografien und Bildungsprozesse von Menschen mit Hörschädigung. Wann eröffnet eine frühe Hörschädigung Möglichkeiten für den Bildungsprozess des Betroffenen und wann wird sie zum Problem? Der methodische Zugang ist die sozialwissenschaftliche Biografieforschung der heuristische Rahmen die strukturale Bildungstheorie von Marotzki. Bundesweit wurden 12 autobiografisch-narrative Interviews nach Schütze erhoben. Die Biografien von 2 prälingual hochgradig hörgeschädigten Frauen sind als Kontrastierung detailliert dargestellt. Beide Frauen haben eine Regelschullaufbahn durchlaufen jedoch im Kontext ihrer Hörschädigung unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Die im Zusammenhang mit den Diskursen von Deaf Studies / Disability Studies aufschlussreichen Ergebnisse werden im Kontext der aktuellen Forderung von Inklusion diskutiert.