Titelaufnahme

Titel
Der Einfluss verschiedener Desinfektionsmittel auf die werkstoffkundlichen Eigenschaften kieferorthopädischer Kunststoffe / von Anne Pangratz
VerfasserPangratz, Anne
GutachterBoeckler, A. F. PD Dr. ; Schaller, H.-G. Prof. Dr. ; Geis-Gerstorfer, J. Prof. Dr.
Erschienen2013 ; Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
UmfangOnline-Ressource (87 Bl. = 1,24 mb)
HochschulschriftHalle, Univ., Medizinische Fakultät, Diss., 2013
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 10.07.2013
SpracheDeutsch
DokumenttypE-Book
SchlagwörterOnline-Publikation / Hochschulschrift
URNurn:nbn:de:gbv:3:4-10220 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Der Einfluss verschiedener Desinfektionsmittel auf die werkstoffkundlichen Eigenschaften kieferorthopädischer Kunststoffe [1.23 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Ziel der Studie war es zu untersuchen, ob die Desinfektion mit verschiedenen handelsüblichen Präparaten einen Einfluss auf ausgewählte werkstoffkundliche Parameter kieferorthopädischer Kunststoffe hat. Material und Methode: Prüfkörpern aus Orthocryl (klar/grün) und Forestacryl (klar/rosa) wurden hergestellt und anschließend mit Impresept, Stammopur DR, D 050 Instru-Gen desinfiziert. Die Makro- und Mikrohärte, sowie die Biegeeigenschaften, Oberflächenrauhigkeit und die Farbstabilität wurden als werkstoffkundliche Parameter untersucht. Ergebnisse: Die Desinfektion hatte keinen Einfluss auf die Biegeeigenschaften und die Farbe der Kunststoffe. Signifikante Unterschiede ergaben sich bei der Untersuchung der Härteeigenschaften und der Oberfläche nach Desinfektion. Zusammenfassung: Da jeder Kunststoff unterschiedlich auf die Desinfektion reagierte, wäre eine produktspezifische Empfehlung hinsichtlich der Desinfektionsmittel von Seiten der Kunststoffhersteller wünschenswert.

Zusammenfassung ([])

The aim of the study was to determine if disinfection has an influence of selected mechanical properties of orthodontic resin. Materials and Methods: Specimens of Orthocryl (clear/green) and Forestacryl (clear/pink) were prepared and disinfected with Impresept, Stammopur DR and D 050 Instru-Gen. After disinfection macrohardness, microhardness, flexural properties, surface roughness and colour stability were analysed. Results: Flexural properties and colour stayed unaffected after disinfection. Significant differences were observed for macrohardness, microhardness and surface roughness. Conclusion: A product-specific recommendation regarding to the disinfectant and the orthodontic resin would be desirable.

Zusammenfassung

Desinfektion; kieferorthopädische Kunststoffe; werkstoffkundliche Eigenschaften; Makrohärte; Mikrohärte; Oberflächenrauhigkeit; Biegeeigenschaften; Farbstabilität

Zusammenfassung ([])

disinfection; orthodontic resin; macrohardness; microhardness; flexural properties; surface roughness; colour stability; mechanical properties

Keywords
Desinfektion; kieferorthopädische Kunststoffe; werkstoffkundliche Eigenschaften; Makrohärte; Mikrohärte; Oberflächenrauhigkeit; Biegeeigenschaften; Farbstabilität
Keywords ([])
disinfection; orthodontic resin; macrohardness; microhardness; flexural properties; surface roughness; colour stability; mechanical properties