Titelaufnahme

Titel
Post-transition regions as locations for foreign direct investment of multinational enterprises / vorgelegt von Andrea Gauselmann
VerfasserGauselmann, Andrea
GutachterKlein, Martin Prof. Dr. ; Thomi, Walter Prof. Dr. ; Wilde, Joachim Prof. Dr.
Erschienen2014 ; Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2014
UmfangOnline-Ressource (203 S. = 8,23 mb) : graph. Darst., Kt.
HochschulschriftHalle, Univ., Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Diss., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
Tag der Verteidigung: 29.10.2014
SpracheEnglisch
DokumenttypE-Book
SchlagwörterOnline-Publikation / Hochschulschrift / Multinationales Unternehmen / Direktinvestition / Wirtschaftsentwicklung / Forschung und Entwicklung
URNurn:nbn:de:gbv:3:4-13336 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Post-transition regions as locations for foreign direct investment of multinational enterprises [8.23 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Multinationale Unternehmen investieren im Ausland, um von standortspezifischen Vorteilen zu profitieren und ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Gleichzeitig tragen sie zu einer Steigerung der Produktivität und einem wirtschaftlichen Aufholprozess am ausländischen Standort bei. Sie fungieren in diesem Sinne als Treiber für technologische und wirtschaftliche Entwicklung. Das Ziel der Dissertation ist es, einen Beitrag zur aktuellen Forschung zu leisten, indem untersucht wird, durch welche Determinanten ausländische Investoren bei der Standortwahl in den europäischen Post-Transformationsregionen beeinflusst werden, welche Motive sie bei ihrer Investition verfolgen, wie sie die Qualität der Standortfaktoren vor Ort beurteilen und unter welchen Bedingungen ein Austausch von Wissen und Technologie zwischen den ausländischen Tochterunternehmen und den Akteuren der einheimischen Wirtschaft stattfindet.

Zusammenfassung
( AEnglischA )

Multinational enterprises invest abroad to tap into location-specific advantages and to enhance their own competitiveness. At the same time, they increase productivity and industrial up-grading in the region of location and can be considered agents of technological and economic development. The aim of the thesis is to contribute to current research by investigating, which determinants and motives influence foreign investors to locate in European post-transition economies, how they appraise the quality of location factors on-site and under which conditions a knowledge and technology transfer takes place between the foreign owned firm and domestic firms, thereby leading to a better understanding of what is the impact and benefit of foreign investment in these regions.

Keywords
Multinationale Unternehmen; Internationale Investitionen; Forschung und Entwicklung; Wirtschaftliche Entwicklung; Regionale wirtschaftliche Aktivitäten
Keywords (Englisch)
Multinational Firms; International Investment; Research and Development; Economic Development; Regional Economic Activity