Titelaufnahme

Titel
Pharmaceutical care for Alzheimer : patients and their caregivers / von Oliver Schwalbe
VerfasserSchwalbe, Oliver
GutachterKloft, Charlotte Prof. Dr. ; Stang, Andreas Prof. Dr. ; Ritter, Christoph Prof. Dr.
Erschienen2009 ; Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2009
UmfangOnline-Ressource (VI, 97 S,, Anh. = 1,55 mb) : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftZugl.: Halle, Univ., Naturwissenschaftliche Fakultät I, Diss., 2009
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 26.10.2009
SpracheEnglisch
DokumenttypE-Book
SchlagwörterOnline-Publikation / Hochschulschrift
URNurn:nbn:de:gbv:3:4-1886 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Pharmaceutical care for Alzheimer [1.54 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Der Hauptteil dieser Arbeit beschäftigt sich mit dem Aufbau, der Durchführung und der Evaluierung einer Pilot-Studie zur Pharmazeutischen Betreuung (PB) von ambulanten Alzheimer-Patienten und ihren Angehörigen. Primäre Zielgröße war die Compliance in der Antidementivatherapie, die mittels elektronischer Arzneimittelverbrauchsmonitore bestimmt wurde. Der relative PB-Interventionseffekt war 11 %. Das mittlere Indikations-Wissen stieg in der Interventionsgruppe von 73 % auf 78 %, während es in der Kontrollgruppe leicht abnahm. Im Bezug auf die Durchführbarkeit der PB konnten vier Hauptthemen identifiziert werden: Image der öffentlichen Apotheke, Zusammenarbeit mit Ärzten, Zusammenarbeit mit Patienten/Angehörigen und das Setting der öffentlichen Apotheke. In diesem Pilot-Projekt zur PB konnten verschiedene Zielgrößen maßgeblich verbessert werden. Zukünftige Versorgungskonzepte sollten die PB in medizinische, pflegerische und soziale Versorgungsformen integrieren.

Keywords
Pharmazeutische Betreuung; Alzheimer; Demenz; Compliance; Adhärenz; öffentliche Apotheke
Keywords (Englisch)
pharmaceutical care; Alzheimer; dementia; compliance; adherence; community pharmacy.