Titelaufnahme

Titel
Karl Marx als Klassiker : Freiheitsphilosoph, Systemdenker, ökonomischer Autodidakt, politischer Demagoge / Karl Homann und Ingo Pies
VerfasserHomann, Karl ; Pies, Ingo
ErschienenHalle : Lehrstuhl für Wirtschaftsethik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2018
Umfang1 Online-Ressource (III, 10 Seiten, 0,33 MB)
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher und englischer Sprache
SpracheDeutsch
SerieDiskussionspapier ; Nr. 2018, 02
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-87088 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Karl Marx als Klassiker [0.33 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Dieser Kurzaufsatz versucht, Karl Marx als Klassiker ernst zu nehmen. Wir vertreten folgende Thesen: (1) Marx war ein Kämpfer für individuelle Freiheit. (2) Marx war ein Pionier des Systemdenkens. (3) Marx war ein ökonomischer Autodidakt. Als solchem ist ihm ein kapitaler Fehler unterlaufen. (4) Marx war ein sprachlich begnadeter Demagoge. Das macht seine Ideologie auch heute noch gefährlich.

Zusammenfassung ([])

This short article takes Karl Marx serious as a classic author. We hold the following propositions: (1) Marx was fighting for individual freedom. (2) Marx was a pioneer of systemic thinking. (3) Marx was a self-thought economist. This is why his economic analysis contains a capital error. (4) Marx was a powerfully eloquent demagogue. This is why his ideology is still dangerous today.

Keywords
Dieser Kurzaufsatz versucht Karl Marx als Klassiker ernst zu nehmen. Wir vertreten folgende Thesen: (1) Marx war ein Kämpfer für individuelle Freiheit. (2) Marx war ein Pionier des Systemdenkens. (3) Marx war ein ökonomischer Autodidakt. Als solchem ist ihm ein kapitaler Fehler unterlaufen. (4) Marx war ein sprachlich begnadeter Demagoge. Das macht seine Ideologie auch heute noch gefährlich.
Keywords ([])
This short article takes Karl Marx serious as a classic author. We hold the following propositions: (1) Marx was fighting for individual freedom. (2) Marx was a pioneer of systemic thinking. (3) Marx was a self-thought economist. This is why his economic analysis contains a capital error. (4) Marx was a powerfully eloquent demagogue. This is why his ideology is still dangerous today.