Titelaufnahme

Titel
Wirtschaftsethische Stellungnahme zum Oxfam-Skandal / Stefan Hielscher und Ingo Pies
VerfasserHielscher, Stefan ; Pies, Ingo
ErschienenHalle : Lehrstuhl für Wirtschaftsethik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2018
Umfang1 Online-Ressource (III, 9 Seiten, 0,32 MB)
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher und englischer Sprache
SpracheDeutsch
SerieDiskussionspapier ; Nr. 2018, 04
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-87109 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Wirtschaftsethische Stellungnahme zum Oxfam-Skandal [0.32 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Dieser Kurzartikel formuliert eine wirtschaftsethische Stellungnahme zum jüngsten Oxfam-Skandal. Wir schlagen vor, zwischen der Organisationsverantwortung von Oxfam und der privaten Verantwortung einzelner Oxfam-Mitarbeiter zu unterscheiden und diskutieren Maßnahmen kollektiver Selbstregulierung, die geeignet sind, das Vertrauen in zivilgesellschaftliche Organisationen sowie in den zivilgesellschaftlichen Sektor insgesamt nachhaltig zu stärken.

Zusammenfassung ([])

This short article comments on the recent Oxfam scandal from the perspective of economic ethics. We propose to distinguish between Oxfam’s organizational responsibility and the private responsibility of individual Oxfam employees. Furthermore, we discuss measures of collective self-regulation that are likely to restore trust in civil society organizations and their whole sector.

Keywords
Dieser Kurzartikel formuliert eine wirtschaftsethische Stellungnahme zum jüngsten Oxfam-Skandal. Wir schlagen vor zwischen der Organisationsverantwortung von Oxfam und der privaten Verantwortung einzelner Oxfam-Mitarbeiter zu unterscheiden und diskutieren Maßnahmen kollektiver Selbstregulierung die geeignet sind das Vertrauen in zivilgesellschaftliche Organisationen sowie in den zivilgesellschaftlichen Sektor insgesamt nachhaltig zu stärken.
Keywords ([])
This short article comments on the recent Oxfam scandal from the perspective of economic ethics. We propose to distinguish between Oxfam’s organizational responsibility and the private responsibility of individual Oxfam employees. Furthermore we discuss measures of collective self-regulation that are likely to restore trust in civil society organizations and their whole sector.