Titelaufnahme

Titel
Biomasse im Spannungsfeld zwischen Energie- und Klimapolitik : Strategien für eine nachhaltige Bioenergienutzung / acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina e.V. - Nationale Akademie der Wissenschaften, Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften e.V. ; Redaktion: Julika Witte
Weitere Titel
Biomasse im Spannungsfeld zwischen Energiepolitik und Klimapolitik
HerausgeberWitte, Julika
KörperschaftDeutsche Akademie der Technikwissenschaften ; Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina ; Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften
ErschienenMünchen : acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ; Halle (Saale) : Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina e.V. - Nationale Akademie der Wissenschaften ; Mainz : Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften e.V., Februar 2019
Umfang1 Online-Ressource (105 Seiten, 1,28 MB) : Illustrationen
SpracheDeutsch
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-105631 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Biomasse im Spannungsfeld zwischen Energie- und Klimapolitik [1.28 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Keywords
Bioenergie ist der vielseitigste Energieträger unter den Erneuerbaren und liefert mehr Energie als Wind- und Wasserkraft Solarenergie und Geothermie zusammen. Eine konsistente Bioenergiepolitik muss sicherstellen dass die Bioenergienutzung keine negativen sozialen und ökologischen Folgen hat und einen maximalen Beitrag zum Klimaschutz leistet.