Titelaufnahme

Titel
Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung: Elektrofahrräder / Herausgeber: Umweltbundesamt, Fachgebiet III 1.3 ; Redaktion: Dagmar Huth
HerausgeberHuth, Dagmar
KörperschaftDeutschland
ErschienenDessau-Roßlau : Umweltbundesamt, Fachgebiet III 1.3, Dezember 2018
Ausgabe
Stand inhaltliche Bearbeitung: März 2018
Umfang1 Online-Ressource (28 Seiten, 0,41 MB)
SpracheDeutsch
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-112884 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung: Elektrofahrräder [0.41 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Elektrofahrräder sind eine wichtige umwelt- und sozialverträgliche Alternative zum Auto bei Entfernungen bis etwa 20 Kilometer. Im Vergleich zum Auto sind Elektrofahrräder günstiger und zugleich ökologischer, gesünder, häufig schneller und definitiv platzsparender. Dieser Leitfaden basiert auf den Kriterien des Umweltzeichens Blauer Engel für Elektrofahrräder (DE-UZ 197), Ausgabe Juni 2015.

Keywords
Elektrofahrräder sind eine wichtige umwelt- und sozialverträgliche Alternative zum Auto bei Entfernungen bis etwa 20 Kilometer. Im Vergleich zum Auto sind Elektrofahrräder günstiger und zugleich ökologischer gesünder häufig schneller und definitiv platzsparender. Dieser Leitfaden basiert auf den Kriterien des Umweltzeichens Blauer Engel für Elektrofahrräder (DE-UZ 197) Ausgabe Juni 2015.