Titelaufnahme

Titel
Umweltfreundliche Beschaffung : Schulungsskript 3 : Einführung in die Verwendung von Produktkriterien aus Umweltzeichen / Herausgeber: Umweltbundesamt, Fachgebiet III 1.3 ; Autoreninnen und Autoren: Ria Müller, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Andreas Hermann, Öko-Institut e.V. ; Redaktion: Lars Johannsen, Grit Körber-Ziegengeist, Umweltbundesamt, Fachgebiet III 1.3 Ökodesign, Umweltkennzeichnung, Umweltfreundliche Beschaffung
VerfasserMüller, Ria ; Hermann, Andreas
HerausgeberJohannsen, Lars ; Körber-Ziegengeist, Grit
KörperschaftDeutschland
ErschienenDessau-Roßlau : Umweltbundesamt, Fachgebiet III 1.3, März 2019
Ausgabe
Stand: August 2019, 2. Auflage
Umfang1 Online-Ressource (35 Seiten, 1,0 MB) : Illustrationen
SpracheDeutsch
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-116330 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Umweltfreundliche Beschaffung [1 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Keywords
Als ein Haupthindernis für die Berücksichtigung umweltbezogener Anforderungen in der öffentlichen Beschaffung wird oft eine mangelnde Verfügbarkeit von leicht zugänglichen verlässlichen aktuellen und marktfähigen Produktanforderungen bzw. Umweltkriterien genannt die für eine Vergabe genutzt werden können. Da es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung in der Regel nicht möglich sein wird Umweltschutzanforderungen an Produkte und Dienstleistungen selbst zu entwickeln besteht ein sinnvoller und effizienter Weg darin auf die im Rahmen von Umweltzeichen entwickelten Kriterien zurückzugreifen. Dieses Schulungsskript zeigt Möglichkeiten auf wie Kriterien aus Gütezeichen oder Gütezeichen selbst in Ausschreibungsunterlagen integriert werden können.