Titelaufnahme

Titel
Urban mining : Ressourcenschonung im Anthropozän / Herausgeber: Umweltbundesamt, Fachgebiet III 2.2 - Ressourcenschonung, Stoffkreisläufe, Mineral- und Metallindustrie ; Konzeption und Redaktion: Felix Müller ; Autorinnen und Autoren: Felix Müller, Christian Lehmann, Jan Kosmol, Hermann Keßler, Til Bolland ; unter Mitarbeit von Johanna Wurbs, Sabine Thalheim, Doreen Heidler, Regina Kohlmeyer, Christopher Manstein, Bernd Engelmann
VerfasserLehmann, Christian ; Kosmol, Jan ; Keßler, Hermann ; Bolland, Til
BeiträgerWurbs, Johanna ; Thalheim, Sabine ; Heidler, Doreen ; Kohlmeyer, Regina ; Manstein, Christopher ; Engelmann, Bernd
HerausgeberMüller, Felix
KörperschaftDeutschland
ErschienenDessau-Roßlau : Umweltbundesamt, Fachgebiet III 2.2 – Ressourcenschonung, Stoffkreisläufe, Mineral- und Metallindustrie, [2017?]
Ausgabe
Stand: Juli 2017
Umfang1 Online-Ressource (68 Seiten, 5,26 MB) : Illustrationen, Diagramme
SpracheDeutsch
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-123788 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Urban mining [5.26 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

In der Wissenschaft seit Jahren bekannt, hat sich das Urban Mining-Konzept zu einem Modewort entwickelt. Es beschreibt die quasi bergmännische Rohstoffgewinnung im urbanen Raum - in der Stadt wie auch in der Kommune. Das Umweltbundesamt will mit dieser Broschüre ein gemeinsames Verständnis zum Urban Mining vermitteln und dazu ermutigen, mit diesem Strategieansatz konsequent voranzuschreiten.

Keywords
In der Wissenschaft seit Jahren bekannt hat sich das Urban Mining-Konzept zu einem Modewort entwickelt. Es beschreibt die quasi bergmännische Rohstoffgewinnung im urbanen Raum - in der Stadt wie auch in der Kommune. Das Umweltbundesamt will mit dieser Broschüre ein gemeinsames Verständnis zum Urban Mining vermitteln und dazu ermutigen mit diesem Strategieansatz konsequent voranzuschreiten.