Titelaufnahme

Titel
Gesamtwirtschaftliche Ziele und Indikatoren zur Rohstoffinanspruchnahme / Herausgeber: Umweltbundesamt ; Autoren: Jens Günther (I 1.1), Michael Golde (I 1.4) ; unter Mitwirkung von: Kora Kristof (I 1), Matthias Koller (I 1.1), Andreas Burger (I 1.4), Sylvia Schwermer (I 1.5)
VerfasserGünther, Jens ; Golde, Michael
BeiträgerKristof, Kora ; Koller, Matthias ; Burger, Andreas ; Schwermer, Sylvia
KörperschaftDeutschland
ErschienenDessau-Roßlau : Umweltbundesamt, Dezember 2015
Ausgabe
Stand: November 2015
Umfang1 Online-Ressource (18 Seiten, 0,82 MB) : Illustrationen, Diagramme
SpracheDeutsch
SerieHintergrund ; Dezember 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-129784 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Gesamtwirtschaftliche Ziele und Indikatoren zur Rohstoffinanspruchnahme [0.82 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Gesamtwirtschaftliche Ziele und Indikatoren sind unverzichtbare Elemente einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Ressourcenpolitik. Aufbauend auf der Nachhaltigkeitsstrategie schlägt das Umweltbundesamt ein Set von repräsentativen gesamtwirtschaftlichen Indikatoren und Zielen zur absoluten physischen Rohstoffinanspruchnahme und der Rohstoffproduktivität vor. Es soll zeigen, ob wir uns als Gesellschaft auf dem richtigen Weg hin zu einer nachhaltigen Rohstoffnutzung befinden.

Keywords
Gesamtwirtschaftliche Ziele und Indikatoren sind unverzichtbare Elemente einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Ressourcenpolitik. Aufbauend auf der Nachhaltigkeitsstrategie schlägt das Umweltbundesamt ein Set von repräsentativen gesamtwirtschaftlichen Indikatoren und Zielen zur absoluten physischen Rohstoffinanspruchnahme und der Rohstoffproduktivität vor. Es soll zeigen ob wir uns als Gesellschaft auf dem richtigen Weg hin zu einer nachhaltigen Rohstoffnutzung befinden.