Titelaufnahme

Titel
Klimaschutz und Emissionshandel in der Landwirtschaft / von Benjamin Lünenbürger (Umweltbundesamt), unter Mitarbeit von Anke Benndorf, Michael Börner, Andreas Burger, Harald Ginzky, Cornelia Ohl, Dirk Osiek, Dietrich Schulz, Michael Strogies (Umweltbundesamt) ; Redaktion: Fachgebiet I 1.4 Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Umweltfragen, nachhaltiger Konsum - Dr. Benjamin Lünenbürger
VerfasserLünenbürger, Benjamin
BeiträgerBenndorf, Anke ; Börner, Michael ; Burger, Andreas
KörperschaftDeutschland
ErschienenDessau-Roßlau : Umweltbundesamt, Januar 2013
Umfang1 Online-Ressource (41 Seiten, 2,98 MB) : Diagramme
Anmerkung
Literaturverzeichnis: Seite 39-41
SpracheDeutsch
SerieClimate change ; 2013, 01
SchlagwörterKlimaschutz / Landwirtschaft / Treibhausgas / Gemeinsame Agrarpolitik
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-954777 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Klimaschutz und Emissionshandel in der Landwirtschaft [2.98 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Keywords
Obwohl rund 13 Prozent des ⁠Treibhausgas⁠-Ausstoßes in Deutschland direkt oder indirekt aus der Landwirtschaft stammen fehlen bislang noch konkrete Klimaschutzziele und Handlungskonzepte für diesen Bereich. Das ⁠UBA⁠-Papier untersucht deshalb die Möglichkeiten und Grenzen eines Emissionshandels in der Landwirtschaft. Es zeigt dass noch erheblicher Forschungsbedarf besteht und der Emissionshandel durch weitere Instrumente flankiert werden müsste. Dazu gehört auch eine Reform der EU-Agrarpolitik.