Titelaufnahme

Titel
Das Energiesystem resilient gestalten : Maßnahmen für eine gesicherte Versorgung / Reihenherausgeber: acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina e.V. - Nationale Akademie der Wissenschaften, Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften e.V. ; Redaktion: Selina Byfield, acatech
HerausgeberByfield, Selina
KörperschaftDeutsche Akademie der Technikwissenschaften ; Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina ; Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften
ErschienenMünchen : acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ; Halle (Saale) : Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina e.V. - Nationale Akademie der Wissenschaften ; Mainz : Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften e.V., Mai 2017
Umfang1 Online-Ressource (64 Seiten, 0,89 MB) : Illustrationen
SpracheDeutsch
URNurn:nbn:de:gbv:3:2-106010 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar
Dateien
Das Energiesystem resilient gestalten [0.89 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Das Energiesystem wird immer vernetzter, digitaler und dezentraler. Das macht es flexibler, aber auch angreifbarer. Neben Hackerangriffen könnten aber auch Hitzewellen, Überschwemmungen und Rohstoffengpässe die Energieversorgung gefährden. Wie das Energiesystem der Zukunft möglichst krisenfest gestaltet werden kann, hat eine ESYS-Arbeitsgruppe untersucht. Die Stellungnahme „Das Energiesystem resilient gestalten“ fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.