Titelaufnahme

Titel
Untersuchungen zur strukturellen und physikochemischen Charakterisierung von Stratum corneum Lipiden und deren Mischsystemen / von Steve Raudenkolb
BeteiligteRaudenkolb, Steve
Erschienen2002 ; Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek
Ausgabe
[Elektronische Ressource]
UmfangOnline-Ressource, Text + Image
HochschulschriftHalle, Univ., Diss., 2002
Anmerkung
Sprache der Zusammenfassung: Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypE-Book
SchlagwörterElektronische Publikation / Hochschulschrift
URNurn:nbn:de:gbv:3-000004627 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Untersuchungen zur strukturellen und physikochemischen Charakterisierung von Stratum corneum Lipiden und deren Mischsystemen [7.32 mb]
Links
Nachweis
Zusammenfassung

Die interzellulären Lipidstrukturen im humanen Stratum corneum sind verantwortlich für die Barrierefunktion der Haut. Zum vollständigen Verständnis der strukturellen Organisation der Barriere der menschlichen Haut wurden auf molekularer Ebene die strukturellen und physikochemischen Parameter der Hautlipide untersucht. In dieser Arbeit wurde das thermotrope Verhalten der Hauptlipidfraktionen des humanen Stratum corneum (freie Fettsäuren, Cholesterol und Ceramide) mittels Differential Scanning Kalorimetrie (DSC), der Röntgenpulverdiffraktometrie, der FT-IR und der FT-Raman-Spektroskopie untersucht. Die Kombination dieser Methoden ermöglichte es, die temperaturabhängige Änderungen der Kopfgruppen und der Anordnungen der Alkylketten der Ceramide und der Mischungen mit freien Fettsäuren sowie Cholesterol zu erforschen. Zusätzlich wurde der Einfluss von Wasser auf die molekulare Organisation der Ceramide untersucht. Es konnte gezeigt werden, dass abhängig von der molekularen Struktur der Cermide und der Zusammensetzung der Lipidmischungen verschiedene Anordnungen der Hautlipide möglich sind.

Zusammenfassung
( AEnglischA )

Intercellular lipid structures in the human stratum corneum are responsible for the barrier function of skin. For a full understanding of the structural organization of the human skin barrier and the properties of the barrier, structural and physicochemical parameters of skin lipids and lipid systems were investigated on a molecular level. In this study the thermotropic behaviour three main lipid classes of human stratum corneum, i.e., free fatty acids, cholesterol, and ceramides, were characterized using differential scanning calorimetry (DSC), X-ray powder diffraction, FT-IR and FT-Raman spectroscopy. The combination of these methods has offered the possibility to study the thermotropic response in the head groups and the arrangement of the hydrocarbon chains of different ceramides and mixtures ceramides with fatty acids or cholesterol. Additional, the influence of water on the molecular organisation of ceramides was studied. It has been shown that various arrangements can be formed by skin lipids depending on the molecular structure of the ceramides and the composition of the model systems.

Keywords
Ceramide Stratum corneum DSC FT-Raman FT-IR Spektroskopie Röntgenpulverdiffraktometrie
Keywords (Englisch)
ceramide stratum corneum DSC FT-Raman FT-IR spectroscopy X-ray powder diffraction
Keywords
Zsfassung in engl. Sprache